LED Grablicht

Ein Grablicht spendet Trost

Weitere Grablichter im Shop


Geht man über den Friedhof, dann sieht man auf vielen Gräbern eine Kerze oder ähnliche Lampe, die zu rituellen Zwecken aufgestellt wurde. Diese Lichter werden Grablichter genannt. Bei der Herstellung eines normalen Grablichts, wird wie bei einem Teelicht, Paraffin verwendet und mit einem Docht versehen, wobei die Form des Grablichts höher ist, als die des normalen Teelichts. In den meisten Fällen ist ein Grablicht ca. 20 Zentimeter hoch und der Behälter ist Rot oder weiß. Ein solches Grablicht brennt bei guten Bedingungen mehrere Tage. Doch es gibt auch schon moderne Versionen, die mit Batterien oder Solarzellen versehen sind. Damit das Grablicht gegen Wind und Regen geschützt ist oder auch zur Dekoration, werden diese in den meisten Fällen in besondere Laternen gestellt, die aus Glas bestehen. Es gibt diese Laternen auch mit roten Gläsern, wo man dann eine weiße Kerze einstellen kann.

Grablichter

Auf den christlichen Gräbern ist es üblich, dass das Grablicht das ganze Jahr über aufgestellt ist und ganz besonders zu Allerheiligen oder Allerseelen. Oftmals findet man auf dem Friedhof auch eine zentrale Stelle, wo Grablichter aufgestellt werden, das ist beispielsweise für anonyme Urnenbestattungen, denn das Aufstellen des Lichtes an dem genauen Standort der Urne ist untersagt.

Der Nachteil dieser Grablichter aus Paraffin ist, dass sie nicht wetterbeständig sind und nach einigen Tagen erneuert werden müssen, da sie abgebrannt sind. Ebenfalls können sie ausgehen, durch Wind oder Regen. Im Sommer geht die Gefahr von der Trockenheit aus, dann besteht Brandgefahr sollte das Licht umkippen beispielsweise.

Ein LED-Grablicht flackert wie echt

Ein LED-Grablicht ist ebenso schön. Sie haben den Vorteil, dass sie sauber und zuverlässig sind, zudem flackern sie teilweise wie echte Grabkerzen. Jeder möchte einen stillen Gruß senden und die letzte Ruhestätte des geliebten Menschen verschönern und das auf besondere Weise. Es gibt beispielsweise LED-Grablichter, die sich per Solar aufladen und einen Dämmerungssensor beinhalten. Mit solch einem Grablicht, welches mit einem täuschend echten Candlelight LED ausgestattet ist, wird tagsüber der Akku aufgeladen und das, selbst wenn es bewölkt ist. Bei einsetzender Dunkelheit geht dann das LED Grablicht wieder automatisch an und leuchtet zuverlässig die ganze Nacht und das bei Wind und Wetter.

Doch nicht nur mit einem LED Grablicht, kann man Trost spenden, sondern es gibt eine ganze Reihe anderer Produkte im LED Bereich, mit der man ein Grab besonders machen kann. Grabsteine, Engel und andere LED Lichter findet man im Internet. Hier kann man in Ruhe stöbern, vergleichen und aussuchen. Ob ein Rotes oder Weißes LED Grablicht, mit oder ohne Aufdruck, jeder findet das, was er für sich persönlich bevorzugt.

Aber wie bei allen Produkten heißt es auch hier vergleichen, denn das teuerste muss nicht immer das Beste sein. Wichtig ist, ob sich das LED-Grablicht durch Solar selbst auflädt oder ob es mit Akku oder Batterien betrieben wird. Zum Empfehlen ist sicherlich die Solar Variante, denn man muss nicht darauf achten, wenn Akku oder Batterie ausgetauscht werden müssen.

GD Star Rating
loading…